Select Page

Eichenwald Weine

7312 Horitschon
Weingut in der Riede Gfanger | Günser Straße 60
Kellerei | Günser Straße 54
Österreich

Tel.: +43 2610 42321
E-Mail: office@eichenwald.at

Über das Weingut

VERWINZERT SEIT GENERATIONEN

Im Herzen des Burgenlandes, in der Mitte des Blaufränkischlandes.

Die Geschichte von Eichenwald Weine beginnt im Jahr 1962 mit der Gründung der Winzergenossenschaft Horitschon und Umgebung. 

Anmutig erhebt sich heute das imposante und moderne Weingut von Eichenwald Weine inmitten der Riede Gfanger in Horitschon im Mittelburgenland. Das Weingut ist die Heimat für bis zu 1000 Eichenfässer, Inspiration für Genießer und eine der außergewöhnlichsten Eventlocations im Burgenland.

90% des Weinsortiments sind Rotweine, allen voran die Sorte Blaufränkisch. – Schließlich befinden wir uns hier im Herzen des Blaufränkischlandes. Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot ergänzen das Angebot. Vielfältig präsentieren sich auch die Weißweine, die mit Grüner Veltliner, Chardonnay und Gelber Muskateller 10% des Sortiments von Eichenwald Weine ausmachen.

Weine fürs Leben. Hinter den Weinnamen verbergen sich alte Sagen und Mythen, wie z.B. jene des *Traubendieb, des *Gugafanga oder der *Beständigkeit. 

Die Weine vereint vor allem viel Frucht, Kraft und Sortentypizität. Den Weingenießern möchten wir mit unseren Weinen die „Mittelburgenland-DNA“ ins Glas bringen: vielschichtige Weine mit Herkunft, Tiefgang, Eleganz und Struktur.

Verwinzert und verzaubert. Das Team unter der Leitung von Johannes Forauer (Geschäftsführender Obmann) und Johannes Berger(Leiter Verkauf & Marketing) steht für die stetige Weiterentwicklung des Angebots am Weingut für Gäste und Events im Allgemeinen und der Weine im Besonderen, sowie für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den rund 60 Traubenlieferanten und mit allen Partnern.