Leo Aumann

Oberwaltersdorferstrasse 105
2512 Tribuswinkel

Tel.: 02252 80 502
E-Mail: office@aumann.at

Präferierte Bestellmöglichkeit: Onlineshop, Mail, Telefon

Über das Unternehmen

Ein starker Zusammenhalt, viele fleißige Hände und eine Verbundenheit mit der Arbeit selbst sind in der Winzerfamilie Aumann allgegenwärtig. Mit dem berühmten Hartberger Cuvée und anderen Spitzenweinen hat das Weingut Leo Aumann im österreichischen Tribuswinkel in den letzten drei Jahrzehnten internationale Bekanntheit erlangt.
Leo Aumann ist Winzer mit Herz und Seele. „Jede einzelne, handgelesene Beere ist die Basis unserer Qualität. Wir sind der Natur und der Tradition verbunden und das spürt man in unseren Weinen“, sagt Leo Aumann, der bereits in jungen Jahren in den elterlichen Landwirtschaftsbetrieb einstieg und den Fokus auf den Weinbau lenkte. 1990 kelterte er seinen ersten Wein, nur sieben Jahre später folgte der erste Harterberg Cuvée. Die Spitzenweine profitieren dabei vom Mikroklima der Thermenregion, den kühlen Nächten und warmen Tagen, sowie den vielseitigen Bodentypen. Das gilt auch für den Rotgipfler und den Zierfandler, beides hervorragende Speisenbegleiter im Sortiment des Weinguts Leo Aumann.
Unterstützung bekommt Leo Aumann heute von seiner Frau Claudia, die selbst aus einer Weinbaufamilie stammt. Claudia Aumann kümmert sich unter anderem um das Heurigenrestaurant. Das Weingut folgt damit einer langen österreichischen Gastronomietradition und verbindet köstliche regionale Gerichte mit der Leidenschaft für Spitzenweine. Darüber hinaus können Besucher die Weine vor Ort verkosten oder bequem im Onlineshop ordern.