Select Page

Weinbau Strommer

Historische Kellergasse
7083 Purbach am Neusiedler See
Österreich

Tel.: +436644009322
E-Mail: office@strommer.wine

Über das Weingut

Viele versuchten sich schon als Hobbywinzer. Doch nur wenige schaffen den totalen Quereinstieg. Wer sind die Menschen, die ihre ursprünglichen Karrieren gegen ein paar Weingärten tauschten?

Der gelernte Schlosser Robert Strommer hatte irgendwann genug vom Stahl und Eisen. Inspiriert von geselligen und lehrreichen Abenden im Weinkeller des Onkels, wurde die Idee geboren einen eigenen Wein zu keltern. So kam es, dass er Anfang der 90er Jahre neugierig den Nebenerwerbsbetrieb der Eltern übernommen hat. Unterstützt durch die Hilfe von seinem Lehrmeister erreichte bereits seine zweite Cuvee bei der burgenländischen Weinprämierung eine Goldmedaille. Bestätigt durch weitere Auszeichnungen, entstand die Idee den Eigenbauwein über einen Heurigen an den Mann und an die Frau zu bringen. Nach dreijähriger Restaurationszeit wurde 1998 die Kellerschenke Strommer eröffnet. Diese erfreute sich binnen kurzer Zeit an hoher Popularität und belebte die historische Kellergasse in Purbach am Neusiedlersee. Roberts endgültige Metamorphose vom Schlosser zum Winzer und Heurigenwirt war zu Beginn des neuen Millenniums abgeschlossen, als Robert Anfang 2000 seinen Job als Industrieschlosser an den Nagel hängte und gemeinsam mit seiner Frau Walpurga in die weitere Expansion des Wein- und Heurigenbetriebes investierte

Weine von Weinbau Strommer